1. Tiroler Holzmuseum

Eine holzige Angelegenheit: Im 1. Tiroler Holzmuseum kann man die Historie des Landes verfolgen. Als Holzschnitzer und Verzierungsbildhauer mit dem Werkstoff Holz naturgemäß verbunden, wollte Hubert Salcher diese Geschichte nicht in Vergessenheit geraten lassen.

Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums seiner Holzschnitzerei verwirklichte er sich 1996 den Traum eines Holzmuseums. Es ist das erste dieser Art in Westösterreich (in der Steiermark befindet sich ein weiteres Museum). In dem stilechten zweistöckigen Holz- und Wohnhaus, gebaut von Hubert Salcher, befinden sich rund 2.000 Exponate - vom Holznagel bis zum Holzwurm, von der ältesten Volksliederharfe Tirols bis zu einer der ältesten Weihnachtskrippen. Aber auch so manche Kuriosität ist unter den Schaustücken zu finden.

Preise Tiroler Holzmuseum

  • checkpro Person € 8,50 statt € 10,-

  • checkKinder unter 1 m Körpergröße freier Eintritt

Details zu den Öffnungszeiten finden Sie unter der Homepage www.holzmuseum.com.

Weitere hilfreiche Links

Preloader

One Moooh-ment please