Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

Das Bergbau- und Gotikmuseum Leogang beheimatet bergbauliche Meisterwerke und sakrale gotische Kunst von europäischer Spitzenqualität, wie beispielsweise die Gebetsnuss der Maria von Burgund. Um Ihnen das mittelalterliche Kunsthandwerk praktisch zu zeigen, wurde eine mittelalterliche Schmiede (immer Mittwoch´s geöffnet) reaktiviert sowie eine Mal- und Schnitzstube eingerichtet.

  • Saint John the Evangelist, ca. 1350 © Susanne Bayer Fotografie
    Saint John the Evangelist, ca. 1350 © Susanne Bayer Fotografie
  • The acquisition of the Frey Collection © Susanne Bayer Fotografie
    The acquisition of the Frey Collection © Susanne Bayer Fotografie
  • The Administrator House © Susanne Bayer Fotografie
    The Administrator House © Susanne Bayer Fotografie

Das Bergbau- und Gotikmuseum Leogang setzt auf allerhöchste Qualität und hat durch hochwertige Ausstellungen, der professionellen Arbeitsweise und persönliche Vermittlung international mittlerweile einen ausgezeichneten Ruf erworben. Dies spiegelt sich insbesondere in den hochrangigen Sonderausstellungen in Kooperation mit den größten Europäischen Museen wider.

The special exhibition area © Susanne Bayer Fotografie

Preise Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

  • checkErwachsene € 7,20 statt € 8,-

  • checkKinder bis 15 Jahre freier Eintritt

Details zu den Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage https://www.museum-leogang.at/

Weitere hilfreiche Links

Preloader

One Moooh-ment please